Greenscreen selber machen: Eine Anleitung zur Herstellung eines Greenscreens


Greenscreens sind der heilige Gral für die Erstellung spezieller Videoeffekte. Sie sind das Einzige, was erfahrene Hollywood-Filmemacher und Neulinge, die ihr Handwerk erlernen, miteinander verbindet.

Wenn du also neu im Filmgeschäft bist oder die Qualität deiner Videos verbessern willst, dann ist dein Filmset unvollständig, wenn du keinen Greenscreen hast. Da die von Profis verwendeten Greenscreens jedoch Hunderte von Dollar kosten, kannst du von der Erstellung deines eigenen Greenscreens profitieren.

Doch bevor wir dir zeigen, wie man einen Greenscreen herstellt, wollen wir einen Blick auf den Zweck und die Bedeutung von Greenscreens werfen.

Was ist ein Greenscreen?

Ein Greenscreen ist ein einfarbiger Hintergrund, oft grün, der in der Fotografie und Videografie verwendet wird. Er macht es einfacher, den Hintergrund zu ändern und in der Nachbearbeitungsphase Effekte hinzuzufügen, um ein ansprechendes und visuell detailliertes Bild oder Video zu erhalten.

Wie erleichtert ein Greenscreen das Hinzufügen von Effekten bei einem Video?

Ein Greenscreen gibt Filmemachern Flexibilität bei ihrer Produktion, indem er Chroma Keying unterstützt.

Chroma Keying ist eine Technik zur Erzeugung visueller Effekte, bei der Bearbeitungsprogramme den Greenscreen oder Chroma-Key-Backgrounds aus einer Videoszene entfernen. Sobald er entfernt wurde, wird ein anderer Hintergrund, der zum Vordergrund passt, in die Videoszene eingefügt, um ihn ansprechender zu machen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich als Heimfilmemacher niemals Gedanken darum machen müssen, Hintergründe nach dem Einsatz eines Greenscreens manuell ändern zu müssen. Heute nutzen sogar hochrangige Filmemacher Software, um sich die Arbeit zu erleichtern, und das können Sie auch.

Roxios Creator NXT Pro 8 ist eine günstige und leistungsstarke Multimedia-Suite, die erstaunliche Videobearbeitungsfähigkeiten unterstützt. Sie ermöglicht es Ihnen, sofort professionell zu arbeiten, indem sie Sie in die Lage versetzt, visuelle Greenscreeneffekte zu erzeugen, die dem ähneln, was Filmemacher tun.

Wie man einen Greenscreen selber macht

Wenn Sie nicht viel Geld übrig haben und es sich nicht leisten können, in einen professionellen Greenscreen zu investieren, sollten Sie die Erstellung eines Chroma-Key-Videos nicht aufgeben. Sie können jederzeit lernen, wie man einen Chroma-Key-Greenscreen herstellt, der genau wie ein professioneller funktioniert. Der beste Weg, einen Greenscreen selber zu machen, ist folgender:

Verwenden Sie einen großen Bogen mattes, nahtloses Papier

Man findet problemlos große Bögen mattes Papier, die man strahlend grün anmalen kann. Der nächste Schritt besteht darin, sie so anzuordnen, dass sie einen Greenscreen bilden, der groß genug für Ihren Hintergrund ist. Sie können sie nebeneinander an eine Wand hinter Ihnen hängen oder ein leichtes Brett verwenden, um sie zu halten.

Benutzen Sie ein Stück hellgrünes Musselintuch oder Stoff

Eine weitere einfache Lösung, wenn Sie einen Greenscreen selber machen müssen, ist es, ein hellgrünes Stück Musselintuch oder Stoff zu kaufen. Trotzdem müssen Sie bei der Wahl des Stoffs für den Greenscreen aufpassen. Eine Daumenregel ist es, glänzenden Stoff, der Licht reflektiert, zu meiden und schwerere Stoffe zu verwenden, die weniger anfällig für Faltenbildung sind.

Verwenden Sie farbigen Plakatkarton

Grüner Plakatkarton ist in den meisten Bastelläden erhältlich und eine tolle Option für einen selbst gemachten Greenscreen. Falls Sie keinen Plakatkarton in Grün finden (vermeiden Sie solche mit glänzender Oberfläche), können Sie den Karton selbst anmalen.

Malen Sie eine Wand grün an

Zu guter Letzt können Sie eine Wand als Hintergrund verwenden, vor allem wenn Sie meist am selben Ort drehen. Grünes Matte Painting ist die beste Wahl. Und während Sie Ihre Videos drehen, ist es wichtig, dass die ganze Wand gut ausgeleuchtet ist.

Schlussfolgerung

Einer der einfachsten und zugleich effektivsten Wege, Ihre Videos ansprechender und eindrucksvoller zu gestalten, ist die Verwendung von Greenscreeneffekten. Als Anfänger können Sie einen Greenscreenhintergrund ganz einfach selber machen und mit Roxio Creator NXT Pro die gewünschten Effekte erzeugen.

Sie müssen den Roxio Creator herunterladen?

JETZT KAUFEN MEHR ERFAHREN