ULTIMATIVER ROXIO-SONDERVERKAUF
25 % RABATT MIT COUPONCODE EXTREMESALE2017

Sonic startet EDGE-Programm (Extended Developer Group)

Neue Scenarist-Plugins vereinfachen die Produktion von interaktiven HD DVD- und BD-Titeln

NAB 2007, Las Vegas, Nevada (16. April, 2007) — Sonic Solutions® (NASDAQ: SNIC), der führende Hersteller für Digital-Media-Software, startet heute EDGe (Extended Developer Group), ein zertifiziertes Programm zur Entwicklung von Plugins von Drittanbietern für die weltweite bekannte High-Definition Authoring-Plattform Scenarist®. Mit Hilfe der neuen Plugins können professionelle Content-Ersteller schneller und effizienter erweiterte interaktive HD DVD- und BD-Titel (Blu-ray Disc) entwickeln. Erweiterte interaktive Inhalte bieten den Kunden ein dynamische Hör- und Seherlebnis und stellen den wesentlichen Vorteil der kommenden Formate dar. Die Entwicklung dieser Inhalte ist jedoch sehr zeitaufwändig und teuer. Die Scenarist-Plugins vereinfachen den Prozess der Produktion von hoch auflösenden Titeln. Sie enthalten ein Set von vordefinierten und überprüften interaktiven Abläufen und anderen Funktionalitäten, die automatisch auf ein neues Authoring-Projekt angewendet werden können. Die Plugins beschleunigen und rationalisieren den Authoring-Prozess und verringern außerdem entscheidend die QC-Anforderungen (Qualitätssicherung), weil die erweiterte Funktionalität bereits vollständig von Sonic getestet und zertifiziert wurde. Weitere Informationen zum EDGe-Programm erhalten Sie über Sonic unter edge@sonic.com.

 

“Mit EDGe hat Sonic ein einzigartiges Programm entwickelt, das für alle teilnehmenden Gruppen Vorteile bringt und, vielleicht noch wichtiger, die gesamte High-Definition-Industrie voranbringt”, sagte Richard Doherty, Research Director bei The Envisioneering Group. “Die bei der Produktion bewährten Plugins und Anwendungen von Sonic stellen sicher, dass Zuschauer das Beste aus ihren HD-Systemen holen und die überwältigende Wirkung von leistungsstarken interaktiven Titeln erleben können. Sonic öffnet außerdem eine Tür für HD-Discographen und Entwickler, die Sonics große Verbreitung wirksam nutzen können, um ihre eigene einzigartige High-Definition-Kompetenz und interaktiv Kunstfertigkeit umzusetzen und gleichzeitig das EDGe-Programm zu stärken.”

 

Das EDGe-Programm enthält all erforderlichen Tools und Unterstützungen, damit die Entwicklergemeinschaft erfolgreich Scenarist-Plugins definieren, erstellen und vermarkten kann. Sonic stellt technische Unterstützung zur Umsetzung der Ideen von Programmentwicklern in erweiterten interaktiven HD DVD- oder BD-Code ebenso zur Verfügung, wie die Tools, SDKs und APIs, die für die Plugin-Entwicklung erforderlich sind. Entwickler können auch die Vorteile von Sonic’s Quality Assurance Team für die endgültige Plugin-Qualifizierung nutzen. Nachdem das Plugin veröffentlicht wurde, stellt Sonic einen umfassenden technischen Support für Endbenutzer zur Verfügung, einschließlich der elektronischen Bereitstellung von Updates. Sonic wird außerdem aktiv die Plugins von Drittanbietern in der gesamten Nutzergemeinschaft bewerben, und das auf vielfältige Art und Weise, beispielsweise über das umfassende Netzwerk von Distributionspartnern und Wiederverkäufern oder über die Sonic eStores direkt beim Endkunden.

 

“Wir sind erfreut, am EDGe-Programm teilnehmen und die Gelegenheit nutzen zu können, unser Verständnis für die neuen Formate und unser frühes Bekenntnis zur High-Definition-Entwicklung einzubringen”, sagte Jeff Levison, Principal bei Levison Audio. “Das EDGe-Programm schafft nicht nur neue Einkommensmöglichkeiten für unser Unternehmen, sondern ermöglicht es uns außerdem, eine größere und aktivere Rolle bei der Etablierung des High-Definition-Markts zu spielen – an dem wir letztendlich selbst beteiligt sind.”

 

Die Scenarist-Plugins werden voraussichtlich im Laufe dieses Quartals zur Verfügung stehen und bieten eine Reihe von vordefinierten erweiterten Content-Funktionalitäten führender Multi-Media-Unternehmen. Die anfänglichen Plugins enthalten die METAMENU™-Suite von Metabeam, die automatisch High-Definition-Menü-Schnittstellen generiert, die innerhalb von Scenarist geändert werden können. METAMENU-Plugins beschleunigen die Entwicklung, weil sie den Autoren ein stabiles, vernetztes Menüsystem zur Verfügung stellen, das auf umfassenden Benutzererfahrungen basiert. Der Advanced Content Synchronizer von Rivetal automatisiert den andernfalls Labor-intensiven Prozess der Synchronisation und Positionierung von hunderten oder sogar tausenden Medien-Elementen, die zu einem höchst interaktiven HD DVD- oder Blu-ray Disc-Titel gehören. Benutzer können Produktions-Fotos, Storyboards, Skriptseiten und Metadaten in Echtzeit verarbeiten. Außerdem steht HD AudioSavant™ von Levison Audio zur Verfügung, ein innovatives Plugin, das konsistente, organisierte Audioanlagen für die HD-Produktion generiert und alle erforderlichen Funktionen für die Audioprozessierung enthält, beispielsweise: Pitch-Korrektur, de-Interleave, Trim und Equalizer. Ebenfalls enthalten ist der Technicolor Stream Analyzer von Technicolor Creative Services. Dieses nützliche Utility analysiert elementare Multiformat-Datenströme und beschreibt Produktions-Attribute, beispielsweise Zeitstempel, Version und Anmerkungen.

 

 

“Während der Forschung, Entwicklung und Einrichtung der Scenarist Workgroup wurde offensichtlich, dass es zur Eroberung des DVD-Video-Massenmarktes durch HD-Formate notwendig ist, die Arbeit der professionellen Autoren bei der Erstellung und Qualitätssicherung von erweiterten interaktiven Titeln leichter und effizienter zu gestalten” sagte Rolf Hartley, Senior Vice President und General Manager der Professional Products Group von Sonic. “Das EDGe-Programm ist eine wichtige Alternative zum zeitaufwändigen Prozess der Hand-Codierung von erweiterten Funktionalitäten. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Effizienz der Scenarist-Plugins bei der Produktion von hoch auflösenden Titeln zu einer reichhaltigeren und innovativeren Benutzererfahrung führt.”

 

Sonic startet das EDGe-Programm auf der NAB in Las Vegas, Nevada, und führt in diesem Rahmen vom 16. bis 19. April auf Stand SL4314 die Plugins vor.

Über Sonic Solutions

Sonic Solutions (NASDAQ: SNIC; http://www.sonic.com), der führende Hersteller von Digital Media-Software, stellt eine Vielzahl von vollständig kompatiblen, plattformunabhängigen Software-Tools und Anwendungen für Experten, Unternehmenskunden, private Anwender und Technologiepartner zur Verfügung. Die Produktpalette von Sonic (erweiterte DVD Authoring-Systeme und interaktive Technologien für die Content-Erstellung) wird bei der Herstellung einer Vielzahl von Hollywood DVD-, HD DVD- und Blu-ray-Filmen sowie für preisgekrönte Roxio- und Sonic-Lösungen für die Erstellung, Wiedergabe und Sicherung von CDs und DVDs eingesetzt. Diese Tools gehören mittlerweile weltweit zur ersten Wahl, und zwar für private Anwender und professionelle Unternehmen gleichermaßen.

 

Die Produkte von Sonic sind weltweit über den Fachhandel bzw. online über www.sonic.com und www.roxio.com erhältlich. Sie werden in PCs, Sekundärgeräten und in der Unterhaltungselektronik eingesetzt. Die Sonic-Engine für die Erstellung von digitalen Medien ist De Facto-Standard und wurde von bedeutenden Software- und Hardware-Herstellern lizenziert. Hierzu gehören unter anderem Adobe, Microsoft, Scientific-Atlanta und Sony. Der Unternehmenssitz von Sonic Solutions liegt in Marin County, Kalifornien.

 

Forward Looking Statements

This press release may contain forward-looking statements that are based upon current expectations, including the launch, distribution, and market acceptance of Designer PS 2.0. Actual results could differ materially from those projected in the forward looking statements as a result of various risks and uncertainties, including those discussed in the Company's annual and quarterly reports on file with the Securities and Exchange Commission. This press release should be read in conjunction with the Company's most recent annual report on Form 10-K, Form 10-Q and other reports on file with the Securities and Exchange Commission, which contain a more detailed discussion of the Company's business including risks and uncertainties that may affect future results. The Company does not undertake to update any forward-looking statements.

 

Sonic, the Sonic logo, Sonic Solutions, Scenarist, and Roxio are trademarks or registered trademarks of Sonic Solutions or its subsidiaries in the United States and/or other countries. All other company or product names are trademarks of their respective owners and, in some cases, are used by Sonic Solutions under license.

European Press Enquiries:

David Burton
European Marketing Manager
Tel. +44 (0)1908 278100
Email: europe_press@roxio.com