ULTIMATIVER ROXIO-SONDERVERKAUF
25 % RABATT MIT COUPONCODE EXTREMESALE2017

Sonic präsentiert CineVision 2.0

Das weltberühmte Cinematic Encoding-System rationalisiert die Erstellung von Blu-ray Disc- und HD DVD-Titeln

Novato, Kalifornien (12. April 2007) — Sonic Solutions® (NASDAQ: SNIC), der führende Hersteller für Digital-Media-Software, präsentierte heute CineVision™ 2.0, ein wichtiges Upgrade für das professionelle Encoding-System des Unternehmens, das damit den komplexen Encoding-Herausforderungen der kommenden Blu-ray Disc- (BD) und HD DVD-Formate für optische Speichermedien gerecht werden kann. Die aktuellste Version setzt neue Standards im Hinblick auf die Effizienz der Steuerung und des Arbeitsablaufs und verfügt über eine Reihe von Funktionen und Optimierungen. Hierzu gehören unter anderem die Integration der besten Digital Vision-Bildoptimierungstechnologien, erweiterte Segment-basierende Bearbeitungsfunktionen mit Multi-Take-Fähigkeiten und Dual-Format-Legalisierungskontrollen. CineVision 2 verbessert außerdem die Codierungsqualität aller kommenden HD-Videocodecs: H.264 (AVC), VC-1 und MPEG-2. Sonic führt CineVision 2 auf der NAB (Stand SL4314) vom 16. bis 19. April  in Las Vegas, Nevada, vor. CineVision 2.0 wird als vollständige Workstation-Lösung mit allen Codecs und Tools ab Mai verfügbar sein. Außerdem stehen Single Codec-Produktkonfigurationen zur Verfügung.

 

“Um mit den wachsenden Anforderungen unserer Dienstleistungen im HD-Markt Schritt halten zu können, ist es nicht so wichtig, dass die verwendeten Tools sehr gut sind, sondern dass die Arbeit mit den Tools effizienter erledigt werden kann”, sagte Jeff Huang, VP New Media der Elektrofilm Digital Studios. “Mit CineVision 2.0 präsentiert Sonic nicht nur eine herausragende Anwendung, sondern ­ und das ist vielleicht noch wichtiger ­ sie setzen ihre gesamte Kompetenz im Bereich High-Definition-Titelproduktion ein, um eine Lösung anzubieten, die es uns ermöglicht, die Produktivität so zu erhöhen, dass wir den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden können.”

 

CineVision 2 bietet die von Experten benötigte umfassende Unterstützung einer Vielzahl von Eingabeformaten, einschließlich QuickTime®, AVI und DPX-Bildsequenzen. Aufgrund der Zusammenarbeit von Sonic mit dem Entwickler von erweiterten digitalen Medienanwendungen, Digital Vision, beinhaltet CineVision 2.0 jetzt auch Digital Vision Optics (DVO), eine Sammlung von Auflösungs-unabhängigen, softwarebasierten Bildoptimierungstools. Mit Hilfe von DVO können Komprimierungsexperten eine Feinabstimmung der Bildqualität vornehmen. Hierzu gehören unter anderem die Reduktion von unerwünschtem elektronischem Rauschen und die Verbesserung der Bildschärfe während der Codierungsphase. CineVision ist die erste Anwendung in dieser Klasse, die ein Multi-Take-System für eine erweiterte Segmentbearbeitung anbietet und erspart den Anwendern wertvolle Arbeitszeit, weil Änderungen an einem bestimmten Segment ohne Neucodierung des gesamtem Elements durchgeführt werden können. Außerdem unterstützt CineVision 2.0 die vollständige Legalisierung aller Aspekte der Blu-ray Disc- und HD DVD-Videocodierung, einschließlich der Fähigkeit, eine einzige Datei für die Dual-Format-Ausgabe zu codieren. CineVision 2.0 ermöglicht es den Anwendern, mehrere Codierungsparameter zu ändern. Hierzu gehören unter anderem: Adaptive Quantisierung, Black Level-Normalisierung und Maximumquantisierungs-Kontrolle

 

“Die Titelkapazität für die Veröffentlichung von HD DVD- und BD-Titel wächst beständig an ­ dadurch werden auch die Anforderungen an die Codierung immer höher. Um diesen Anforderungen der Industrie in Punkto Qualität und Quantität gerecht werden zu können, kommt CineVision 2.0 mit seinem rationalisierten Arbeitsablauf und den bedeutenden Qualitätsoptimierungen gerade zum richtigen Zeitpunkt”, sagte Rolf Hartley, Senior Vice President und General Manager der Professional Products Group von Sonic. “CineVision ist die optimale Plattform für Content-Ersteller, die auf bestmögliche Codierung und einen optimalen Arbeitsablauf angewiesen sind, um ihr HD-Authoring-Potential sofort zu maximieren.”

 

CineVision 2.0 ist ein Bestandteil von Sonic’s Scenarist® Workgroup, einer umfassenden Sammlung von vollständig kompatiblen Anwendungen, mit deren Hilfe bedeutende Filmstudios und professionelle Authoring-Unternehmen effizient kommerzielle Blu-ray Disc- und HD DVD-Titel mit hoch auflösenden Videos und umfangreicher Interaktivität erstellen, codieren, verifizieren und veröffentlichen können. Zusätzlich zu CineVision 2.0 enthält die Scenarist® Workgroup außerdem Scenarist BD Edition und Scenarist HD DVD Edition, Sonic’s professionelle Authoring-Lösungen für die kommenden optischen Disk-Formate, die eine optimale Wiedergabekompatibilität und eine vollständige Kontrolle für Standard- und erweiterte interaktive Content-Entwicklung bieten. Die Workgroup enthält außerdem Scenarist Designer PS 2.0 für eine rationalisierte HD DVD- und BD-Menüerstellung.

 

Über die Professional Products Group von Sonic

Die Professional Products Group (PPG) entwickelt professionelle Authoring-Systeme für ein breites Spektrum im Bereich der Video-Unterhaltung, einschließlich bedeutender Filmproduktionen auf DVD-Video, DVD-ROM, sowie auf HD DVD- und Blu-ray Disc. Die weltberühmten Authoring- bzw. Video- und Audio-Codier-Systeme Scenarist® und CineVision™ wurden für hoch qualifizierte professionelle Content-Ersteller entwickelt. Hierzu gehören unter anderem Highend-Authoring- und Entwicklungsfirmen, bedeutende Filmstudios sowie Vervielfältiger von Diskmedien. Die Professional Products Group von Sonic hat eine führende Rolle inne und ist aktiv in die Entwicklung und Implementierung von neuen Unterhaltungsstandards und –Formaten involviert. PPG setzt sowohl bei der Entwicklung von einzigartigen Lösungen für Hollywood als auch bei Konsumerformaten, beispielsweise CDs und DVDs, auf ein umfassendes Wissen und Verständnis für kommende Technologien. Kerntechnologien, die für den professionellen Markt entwickelt wurden, spielen eine Schlüsselrolle innerhalb der Strategie “Hollywood-zu-Hause” von Sonic und werden von Sonic’s Advanced Technology Group sowie der Consumer Products Group von Roxio als grundlegende Technologie für innovative Anwendungen für Kunden und Technologiepartner eingesetzt.

 

Über Sonic Solutions

Sonic Solutions (NASDAQ: SNIC; http://www.sonic.com), der führende Hersteller von Digital Media-Software, stellt eine Vielzahl von vollständig kompatiblen, plattformunabhängigen Software-Tools und Anwendungen für Experten, Unternehmenskunden, private Anwender und Technologiepartner zur Verfügung. Die Produktpalette von Sonic (erweiterte DVD Authoring-Systeme und interaktive Technologien für die Content-Erstellung) wird bei der Herstellung einer Vielzahl von Hollywood DVD-Filmen sowie für preisgekrönte Roxio- und Sonic-Lösungen für die Erstellung, Wiedergabe und Sicherung von CDs und DVDs eingesetzt. Diese Tools gehören mittlerweile weltweit zur ersten Wahl, und zwar für private Anwender und professionelle Unternehmen gleichermaßen.

 

Die Produkte von Sonic sind weltweit über den Fachhandel bzw. online über www.sonic.com und www.roxio.com erhältlich. Sie werden in PCs, Sekundärgeräten und in der Unterhaltungselektronik eingesetzt. Die Sonic-Engine für die Erstellung von digitalen Medien ist De Facto-Standard und wurde von bedeutenden Software- und Hardware-Herstellern lizenziert. Hierzu gehören unter anderem Adobe, Microsoft, Scientific-Atlanta und Sony. Der Unternehmenssitz von Sonic Solutions liegt in Marin County, Kalifornien.

 

Forward Looking Statements

This press release may contain forward-looking statements that are based upon current expectations, including the launch, distribution, and market acceptance of Designer PS 2.0. Actual results could differ materially from those projected in the forward looking statements as a result of various risks and uncertainties, including those discussed in the Company's annual and quarterly reports on file with the Securities and Exchange Commission. This press release should be read in conjunction with the Company's most recent annual report on Form 10-K, Form 10-Q and other reports on file with the Securities and Exchange Commission, which contain a more detailed discussion of the Company's business including risks and uncertainties that may affect future results. The Company does not undertake to update any forward-looking statements.

 

Sonic, the Sonic logo, Sonic Solutions, Scenarist, and Roxio are trademarks or registered trademarks of Sonic Solutions or its subsidiaries in the United States and/or other countries. All other company or product names are trademarks of their respective owners and, in some cases, are used by Sonic Solutions under license.

European Press Enquiries:

David Burton
European Marketing Manager
Tel. +44 (0)1908 278100
Email: europe_press@roxio.com