ULTIMATIVER ROXIO-SONDERVERKAUF
25 % RABATT MIT COUPONCODE EXTREMESALE2017

Sonic modernisiert die Erstellung von HD DVD- und Blu-ray Disc-Menüs mit einem neuen Designer PS 2.0-Plugin für PhotoShop

Die neue Version unterstützt außerdem Macintosh und verwandelt eine Standard-Grafikplattform in eine authoring-fähige Engine zur Erstellung von Menüs in High-Definition-Formaten

Novato, Kalifornien (10. April 2007) — Sonic Solutions® (NASDAQ: SNIC), der führende Hersteller für Digital-Media-Software, führte heute Scenarist® Designer PS 2.0 ein – ein bedeutender Fortschritt bei der Entwicklung von Menüs für hoch auflösende Formate. Scenarist Designer PS 2.0 automatisiert die Umwandlung von Adobe Photoshop-Grafiken in standardisierte interaktive Menükomponenten für das Authoring von Blu-ray Disc- (BD) und HD DVD-Formaten mit Hilfe von Sonic Scenarist. Scenarist Designer PS 2.0 bietet allen Entwicklern auf Plattformen, die Photoshop unterstützen, die Leistungsfähigkeit und Genauigkeit einer automatisierten Menü-Erstellung. Außerdem unterstützt Scenarist Designer PS 2.0 die erweiterten Content-Modi beider hoch auflösender Formate und ist ab sofort für Macintosh- und Windowsplattformen erhältlich.

 

Die Entwicklung von Menüs für HD DVD- und Blu-ray Disc-Titeln unterscheidet sich grundlegend vom Vorgehen bei DVD-Videos. Scenarist Designer PS 2.0 ist einzigartig, weil hier die Kontrolle über die Erstellung von Menükomponenten wieder vollständig beim professionellen Grafikdesigner liegt, der mit Hilfe der als Industriestandard anerkannten Anwendung Adobe Photoshop Menüs für hoch auflösende Titel entwerfen kann. Weil der Prozess der Menüentwicklung auf bekannten Konzepten basiert, beispielsweise der Verwendung von Layern zum Gruppieren von Schaltflächenelementen, können sich bei Scenarist Designer PS 2.0 die Entwickler auf die visuellen Aspekte ihrer Arbeit konzentrieren und müssen sich keine Gedanken über die Konvertierung für die unterschiedlichen Ausgabeformate machen. Sobald der Menühintergrund und die Schaltflächengrafiken definiert wurden, läuft der Export eines kompatiblen Menüs aus Photoshop für eine oder mehrere Zielformate automatisch über das Scenarist Designer PS 2.0-Plugin ab. So werden bei jedem Projekt viele Authoring-Stunden eingespart. Scenarist Designer PS 2.0 bietet eine flexible Kontrolle und benutzerdefinierte Dithering-Optionen für die RGBA-Paletten von HDMV und stellt sicher, dass die Menügrafiken in der bestmöglichen Bildqualität vorliegen.

 

“Scenarist Designer PS 2.0 ist für uns ein riesiger Schritt nach vorne, weil dadurch die Lücke im Arbeitsablauf zwischen der von unseren Grafikdesignern bevorzugten Umgebung und den Authoring-Tools geschlossen wird, die wir zur Erstellung von beeindruckenden BD- und HD DVD-Titeln benötigen”, sagte Ole Lütjens, Creative Director der MX Production Services in San Francisco, Kalifornien. “Sobald wir nun die optimal gestalteten Menüs entworfen haben, ist es ein leichtes, diese mit allen Elementen in Scenarist zu übertragen – und zwar so, dass alle Elemente auch dort landen, wo sie sein sollen. Außerdem verändern die Menüs beim Multiplexen nicht mehr ihr Aussehen, was bei vielen anderen Systemen ein Problem ist. Dadurch wird unsere Arbeit unglaublich, insbesondere bei Projekten, die in mehreren hoch auflösenden Formaten produziert werden sollen.”

 

Abhängig von den ausgewählten Ausgabeformaten gibt Scenarist Designer PS alle Komponenten aus, die für eine automatische Rekonstruktion eines Menüs auf einer Scenarist BD- oder Scenarist HD DVD-Authoring-Workstation erforderlich sind, einschließlich der Informationen zur Schaltflächenpositionierung und den Grafiken für jeden Schaltflächenzustand (gegebenenfalls zugewiesen in RGBA-Paletten für HDMV-Menüs bei BD-Projekten). Die Menüs sind anschließend vollständig vorbereitete, so dass Authoring-Spezialisten die nötigen Navigationsbefehle entweder direkt in der Scenarist-Umgebung (für Blu-ray’s HDMV und BD-J Modi) oder in einem einfachen Texteditor (HD DVD’s HDi-Modus) zuweisen können.

 

“Scenarist Designer PS stellt eine deutliche Verbesserung für Menü-Entwickler und Grafikkünstler dar, die sich mit der gewaltigen Komplexität von HD DVD und Blu-ray Disc beschäftigen müssen”, sagte Rolf Hartley, Senior Vice President und General Manager der Professional Products Group von Sonic. “Mit Designer PS könne die Künstler mit ihrer gewohnten Plattform arbeiten. Gleichzeitig wird viel Zeit eingespart, weil nicht nur die künstlerischen Aspekte, sondern auch die BD-Datenstrukturen und die HDi-Markups in einem Schritt ausgegeben werden.”

 

Scenarist Designer PS 2.0 ist ab sofort weltweit über die Vertriebskanäle von Sonic verfügbar und wird vom 16. bis 19. April auf der NAB (Stand SL4314) in Las Vegas, Nevada, vorgestellt.

 

Über die Professional Products Group von Sonic

Die Professional Products Group (PPG) entwickelt professionelle Authoring-Systeme für ein breites Spektrum im Bereich der Video-Unterhaltung, einschließlich bedeutender Filmproduktionen auf DVD-Video, DVD-ROM, sowie auf HD DVD- und Blu-ray Disc. Die weltberühmten Authoring- bzw. Video- und Audio-Codier-Systeme Scenarist® und CineVision™ wurden für hoch qualifizierte professionelle Content-Ersteller entwickelt. Hierzu gehören unter anderem Highend-Authoring- und Entwicklungsfirmen, bedeutende Filmstudios sowie Vervielfältiger von Diskmedien. Die Professional Products Group von Sonic hat eine führende Rolle inne und ist aktiv in die Entwicklung und Implementierung von neuen Unterhaltungsstandards und –Formaten involviert. PPG setzt sowohl bei der Entwicklung von einzigartigen Lösungen für Hollywood als auch bei Konsumerformaten, beispielsweise CDs und DVDs, auf ein umfassendes Wissen und Verständnis für kommende Technologien. Kerntechnologien, die für den professionellen Markt entwickelt wurden, spielen eine Schlüsselrolle innerhalb der Strategie “Hollywood-zu-Hause” von Sonic und werden von Sonic’s Advanced Technology Group sowie der Consumer Products Group von Roxio als grundlegende Technologie für innovative Anwendungen für Kunden und Technologiepartner eingesetzt.

 

Über Sonic Solutions

Sonic Solutions (NASDAQ: SNIC; http://www.sonic.com), der führende Hersteller von Digital Media-Software, stellt eine Vielzahl von vollständig kompatiblen, plattformunabhängigen Software-Tools und Anwendungen für Experten, Unternehmenskunden, private Anwender und Technologiepartner zur Verfügung. Die Produktpalette von Sonic (erweiterte DVD Authoring-Systeme und interaktive Technologien für die Content-Erstellung) wird bei der Herstellung einer Vielzahl von Hollywood DVD-Filmen sowie für preisgekrönte Roxio- und Sonic-Lösungen für die Erstellung, Wiedergabe und Sicherung von CDs und DVDs eingesetzt. Diese Tools gehören mittlerweile weltweit zur ersten Wahl, und zwar für private Anwender und professionelle Unternehmen gleichermaßen.

 

Die Produkte von Sonic sind weltweit über den Fachhandel bzw. online über www.sonic.com und www.roxio.com erhältlich. Sie werden in PCs, Sekundärgeräten und in der Unterhaltungselektronik eingesetzt. Die Sonic-Engine für die Erstellung von digitalen Medien ist De Facto-Standard und wurde von bedeutenden Software- und Hardware-Herstellern lizenziert. Hierzu gehören unter anderem Adobe, Microsoft, Scientific-Atlanta und Sony. Der Unternehmenssitz von Sonic Solutions liegt in Marin County, Kalifornien.

 

Forward Looking Statements

This press release may contain forward-looking statements that are based upon current expectations, including the launch, distribution, and market acceptance of Designer PS 2.0. Actual results could differ materially from those projected in the forward looking statements as a result of various risks and uncertainties, including those discussed in the Company's annual and quarterly reports on file with the Securities and Exchange Commission. This press release should be read in conjunction with the Company's most recent annual report on Form 10-K, Form 10-Q and other reports on file with the Securities and Exchange Commission, which contain a more detailed discussion of the Company's business including risks and uncertainties that may affect future results. The Company does not undertake to update any forward-looking statements.

 

Sonic, the Sonic logo, Sonic Solutions, Scenarist, and Roxio are trademarks or registered trademarks of Sonic Solutions or its subsidiaries in the United States and/or other countries. All other company or product names are trademarks of their respective owners and, in some cases, are used by Sonic Solutions under license.

European Press Enquiries:

David Burton
European Marketing Manager
Tel. +44 (0)1908 278100
Email: europe_press@roxio.com